Augen im All

Eine einzigartige, europäische Show, produziert
am Zentrum für Kultur- und Wissenschafts-kommunikation (ZKW) der Fachhochschule Kiel im Auftrag der Europäischen Weltraumagentur (ESA) für ein Konsortium aus 30 deutschsprachigen Planetarien.

Tauchgang. Die Expedition in die Tiefsee

Die faszinierende Welt der biolumineszierenden Organismen der Tiefsee wird hier in Szene gesetzt. Die neue Herangehensweise der Wissens-vermittlung führt durch einen virtuellen Natur-erlebnisraum und lässt die Zuschauer das Gelernte in den Tiefen des Ozeans erleben.

Wissenschaftskommunikation

Die audio-visuelle, wissenschaftlich akkurate Repräsentation und Kommunikation eines Natur-phänomens hat für mich den höchsten Stellenwert. Wissenschaft und Kunst gehen hier eine bewußte und kontrollierte Symbiose ein. Diese sorgt für eine höhere, emotionale und nachwirkende Tragweite. Sehen Sie selbst.

Urbane Zukunftsvision

Der Film "Urbane Zukunftsvision" ist eine frei künstlerische Produktion, die versucht, die Gefahren einer zunehmenden Virtualisierung der wirklichen /realen Welt aufzuzeigen. Das Buch "Flucht-geschwindigkeiten" von Paul Virrilio diente diesem Projekt als Inspiration.

Himmelsscheibe von Nebra

Diese wissensvermittelnde Show präsentiert die Himmelsscheibe von Nebra und erzählt ihre Entstehungsgeschichte. Der Film zielt vorwiegend auf Erwachsene, die sich für die Archäologie, Astronomie und die Geschichte Deutschlands interessieren.